DATENSCHUTZERKLÄRUNG der K.G. Alt-Severin e.V. 1951 und der
K.K.G. Alt-Severin gemeinnützige Gesellschaft für
Brauchtumspflege UG (haftungsbeschränkt)

- Facebook -

 

1.      Allgemeines

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Datenverarbeitung in unserem Verein, soweit diese Datenverarbeitung auch Ihre Daten betrifft.

Sofern Sie zunächst eine Einführung in das Thema Datenschutz und allgemeine Informationen zu den in der Datenschutz-Grundverordnung verwendeten Begriffen wünschen, finden Sie weitere Informationen beispielsweise auf dem Internetauftritt des Bundesdatenschutzbeauftragten, abrufbar unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/datenschutz-node.html.

2.      Informationen zum Verantwortlichen

2.1.   Gemeinsam verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind die K.G. Alt-Severin e.V. 1951, Postfach 420286, 50896 Köln, (der „Verein“), die K.K.G. Alt-Severin Gemeinnützige Gesellschaft für Brauchtumspflege UG (haftungsbeschränkt), c/o Udo Jansen, Chlodwigstraße 17, 50858 Köln, (die „KKG“) und Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“). Sie erreichen den Verein und die KKG zu allgemeinen Fragen entweder telefonisch unter 0221 – 98742150 oder per E-Mail an info@altseverin.koeln. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter www.altseverin.koeln.

2.2.   Bei Fragen zum Datenschutz oder zur Ausübung Ihrer Rechte nach dem Datenschutzrecht (siehe Ziffer 5) erreichen Sie den Verein und die KKG entweder postalisch unter der oben angegebenen Anschrift oder per E-Mail unter datenschutz@altseverin.koeln. Der Facebook Datenschutzbeauftragte ist elektronisch erreichbar unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.

3.      Tätigkeiten, bei denen der Verein oder die KKG Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Zur Bearbeitung von Anfragen, die über unsere Präsenzen auf Facebook an uns gerichtet werden, sowie für individuelle Kommunikation über die Facebook Plattform verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die bei Facebook hinterlegt und für uns sichtbar sind. Die Verarbeitung der Daten ist zur Bearbeitung der Anfrage erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO). Je nach Inhalt des Anliegens wird die Verarbeitung unverzüglich nach Abschluss der Bearbeitung des Anliegens des Anfragenden eingeschränkt auf die Verarbeitung für den spezifischen Zweck des Anliegens (z. B. Werbung für unsere Veranstaltungen). Nach der Erfüllung des jeweiligen Zwecks sowie aller gesetzlichen, insbesondere handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten werden die Daten gelöscht.

4.      Datenverarbeitung durch Facebook Inc.

Im Rahmen unserer und Ihrer Nutzung der Nutzung der Facebook Plattform verarbeitet Facebook eine Vielzahl personenbezogener Daten zu einer Vielzahl von Zwecken, die meist nicht im Einzelnen in transparenter, eindeutiger und präziser Weise beschrieben sind. Einen Anhaltspunkt zur Datenverarbeitung durch Facebook findet sich auf https://de-de.facebook.com/privacy/explanation. Weder der Verein noch die KKG haben Einfluss auf die von Facebook durchgeführte Datenverarbeitung, ihre Zwecke oder die eingesetzten Mittel.

Sie können der Datenverarbeitung durch Facebook im Rahmen der Kommunikation mit dem Verein oder der KKG jederzeit ausweichen, indem Sie nicht länger über Facebook, sondern über andere Kanäle (z.B. Webseite unter www.altseverin.koeln) mit dem Verein oder KKG in Kontakt treten.

5.      Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung betroffene Person

5.1.   Ihre Rechte uns gegenüber können jederzeit per Post an unsere oben in Ziffer 2.1 genannte Anschrift oder per E-Mail an die oben in Ziffer 2.2 genannte E-Mail Adresse geltend machen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir telefonisch keine Anfragen zu personenbezogenen Daten bearbeiten, da in der Regel die Identität des Anrufers nicht mit hinreichender Sicherheit festgestellt werden kann.

5.2.   Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten folgende Rechte:

5.2.1.   Sie können Ihr Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO) und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, d. h. Sperrung für bestimmte Zwecke (Art. 18 DS-GVO) bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen jederzeit uns gegenüber geltend machen.

5.2.2.   Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) sieht ferner vor, dass Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen verlangen können, dass wir Ihnen – oder soweit technisch machbar einem von Ihnen benannten anderen Verantwortlichen – die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu übermitteln.

5.2.3.   Sie haben ein Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) zu bestimmten Verarbeitungszwecken, insbesondere Werbezwecken. Soweit wir eine Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage einer Interessenabwägung (gem. Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO) vornehmen, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Solche Gründe liegen insbesondere vor, wenn diese Ihren Interessen ein besonderes Gewicht verleihen und deswegen unsere Interessen überwiegen, beispielsweise dann, wenn uns diese Gründe nicht bekannt sind und daher im Rahmen der Interessenabwägung nicht berücksichtigt werden konnten.

5.2.4.   Sie haben das Recht zum Widerruf Ihrer uns erteilten Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO) zur Verarbeitung Ihrer Daten. Der Widerruf kann jederzeit, bezogen auf alle oder nur einzelne Verarbeitungen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft erklärt werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt unberührt.

5.3.   Sie haben zudem das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

 

Postfach 42 02 86, 50896 Köln

info@altseverin.koeln |
+49 (0)221 987 421 50

Impressum &

Allgemeine Geschäftsbedingungen